®
- Brikett
Bookmark and Share
HERSTELLUNG
QUALITÄT
VORTEILE
DOWNLOADS
Deutsch English Espanol
nachwachsender Rohstoff Holz
Holz ist Energierohstoff
ENERGIE AUS DER NATUR
Man unterscheidet zwischen reinen Hartholzbriketts, Mischholz-
und Nadelbriketts. Dabei ist wichtig zu wissen, dass nach dem
Brikettieren der Unterschied zwischen Hartholz- und Nadelholz-
briketts nur noch im Brennverhalten liegt. Der Energiegehalt der
beiden ist nahezu gleich.

Hartholz


Weichholz




Mischbrikett




Rindenbrikett
verbrennt etwas langsamer und bietet dadurch
über einen längeren Zeitraum Heizenergie.

verbrennt schneller und bietet über die schnellere
Energieabgabe höhere Temperaturen auf kürzere
Zeit. (Ideal beim Anheizen eines ausgekühlten
Raumes.)

verbindet die Brenneigenschaften von Hart-
und Weichholz. Je nach Zusammensetzung
ist das Brennverhalten an die jeweilige
Holzart angepasst.

Rindenbrikett dienen im Allgemeinen als Glut-
halter, da sie sehr langsam verbrennen.
Sie haben einen Energiegehalt von ca. 4,8 kWh/kg.
(Wichtig beim Heizen über Nacht).
Das Original RUF-Brikett ist in
verschiedenen Größen und
Formen erhältlich!
TIPP:  Bevorraten Sie sich mit verschiedenen Holzbrikett-
            sorten. So können Sie jederzeit individuell heizen.
RUF-Holzbrikett-Sortiment
QUALITÄT