®
- Brikett
Bookmark and Share
HERSTELLUNG
QUALITÄT
VORTEILE
DOWNLOADS
Deutsch English Espanol
Baumrinde Energie aus Reststoff
RUF Brikett
Es gibt verschiedene Normen jedoch keine Pflicht für Hersteller, diese einzuhalten. Die wichtigsten sind die DIN 51731-Norm und die Ö-Norm M7135. Beide bieten einen Grundstandard an Qualität und jeder Produ-
zent von Holzbrikett muss sich ein Zertifikat von einer Prüfstelle einholen, damit er bestätigen kann, dass er nach DIN oder Ö-Norm Holzbrikett produziert.

Zur Herstellung der RUF-Brikett kann unterschiedlichstes Material verwendet werden, von Holzstaub bis hin zu Holzhackschnitzeln. Welches Material verwendet wird, ist von dem jeweiligen Produzenten abhängig. Einzige Vorraussetzung ist, dass die Späne eine restfeuchte von unter 12% besitzen.

Da RUF-Brikett eine größere Dichte aufweisen als Scheitholz (0,7 kg/
dm³) und auch einen höheren Energiegehalt haben, benötigt man weniger RUF-Brikett als Scheitholz um die gleiche Heizleistung zu erzielen.

Vergleich:     1 t RUF-Brikett =   ca. 1,02 m³ RUF-Brikett
  =   ca. 5.000 kWh (ca. 5,0 kWh/kg)
  =   ca. 1,24 t Weichholz (4,02 kWh/kg)*
  =   ca. 1,30 t Hartholz (3,86 kWh/kg)*
  =   ca. 4,6 Ster Weichholz*
  =   ca. 3,25 Ster Hartholz*

TIPP:  Wenn Sie RUF-Brikett über Händler einkaufen, achten Sie
           darauf, dass  sie der DIN 51731, bzw.  der Ö-Norm M7135,
           entsprechen. Wenn Sie die RUF-Brikett direkt beim Produ-
           zenten einkaufen, können Sie sich vor Ort von der Qualität
           überzeugen. Gerne wird Ihnen der Hersteller auch weitere
           Informationen über seine RUF-Brikett geben.
1 Ster oder Raummeter
geschichtetes Rundholz
entspricht 1 m³ geschichte-
tem Holz, einschließlich der
Zwischenräume in der
Schichtung. 1 Ster = 0,7 fm
Gewicht: Weichholz 270 kg**
Hartholz 400 kg**
Ster Holz
1 m
1 m
1 m
1 Festmeter
entspricht 1 m³ fester Holz-
masse, d. h. ohne Zwi-
schenräume in der Schich-
tung. Gewicht:
Weichholz 380 kg**
Hartholz 560 kg**
Festmeter Holz
1 m
1 m
1 m
1 Raummeter
geschichtetes Scheitholz
(ca. 33 cm) 1 m³ geschich-
tetem Holz, einschließlich
der Zwischenräume in der
Schichtung. 1 rm = 0,85 fm
Gewicht:
Weichholz 323 kg** Hartholz 476 kg**
Raummeter Holz
1 m
1 m
1 m
1 Schüttraummeter
entspricht 1 m³ lose ge-
schüttetem Scheitholz,
1 srm = 0,5 fm Gewicht:
Weichholz 190 kg**
Hartholz 280 kg**
SchŸttraummeter Holz
1 m
1 m
1 m
QUALITÄT 
* bezogen auf den Heizwert; Restfeuchte = 20%; ** ohne Restfeuchte, nur Trockenmasse